Unsere Hingabe zur Architektur

Die starke Leidenschaft für das Entwerfen und Gestalten, die intensive Auseinandersetzung mit dem architektonischen Kontext und das Gespür für Raum und Licht verstehen wir als stetigen Prozess. Wir haben uns über Jahre an die Architektur herangetastet und sind immer wieder unserem inneren Drang erlegen, mehr über die Materie des Bauens zu erfahren. Wir fühlen uns angekommen, denn es erfüllt uns mit unglaublicher Freude und Motivation, uns der Architektur täglich aufs Neue hinzugeben.

Sicherlich beeinflusst durch unsere verschiedenen Ausbildungen und beruflichen Werdegänge ist bei uns die Erkenntnis gereift, dass Architektur umfassend bearbeitet werden muss. Das Endprodukt sollte vom architekturtheoretischen Diskurs bis zur Ausführung kleiner Details stimmig für den Nutzer und seine Umgebung sein. Wir schätzen deshalb das archaische Konzept, wonach der Architekt seinen Entwurf zu Raumgefüge, Lichtführung und Atmosphäre erschafft und zugleich Baumeister ist, der weitestgehend das Entstehen seines Bauwerkes führt, begleitet und versteht. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, unsere erarbeiteten Konzepte bis zum Abschluss der Arbeiten auf deren Funktionstüchtigkeit im bautechnischen, im atmosphärischen und im nutzungsfreundlichen Sinne zu überprüfen, anzupassen und letztendlich umzusetzen. Darüber hinaus garantiert dieser Einsatz, dass die Vorgaben unserer Bauträger in sämtlichen Phasen des Bauwerkes nicht aus den Augen verloren werden.

Wir stellen uns zukünftig gerne weiteren Herausforderungen, welche wir mit einer engen Betreuung angehen wollen. Denn unsere Stärke liegt eindeutig in der Bearbeitungstiefe, die wir in jedes unserer Projekte einbringen. Wir ergänzen uns mit Wissen und Erfahrung aus unterschiedlichen Bereichen im Bauwesen und wir verstehen uns zugleich als Gestalter. Mit dieser Symbiose werden wir weiterhin versuchen, Sie als Auftraggeber für uns zu gewinnen und dafür zu begeistern, Ihre Objekte subtil in die Umgebung einzubetten.

 

RINDERKNECHT Architekturwerk GmbH